closed

Loginbox

Please enter your username and password into the following fields to log in.


  • Username:
  • Password:
  •  
  • Auto log in on every visit.


  •  

XMEGA PORT PIN als Ausgang...Denkfehler?



pvs-deck offline
Schreiberling
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY 
Age: 46
Posts: 654
Registered: 02 / 2009
Homepage Private message
Subject: XMEGA PORT PIN als Ausgang...Denkfehler?  -  Posted: 03.02.2018 - 08:09   -  
Hallo Leute,

ich habe in den letzten Monaten fast nur noch an meinen ATMEGA Geräten programmiert, deswegen könnte es auch nur ein Denkfehler meinerseits sein.

Wenn ich beim XMEGA einen PORT-PIN hier C.0 als Ausgang schalten möchte dann gehe ich so vor:

Beim INITPORT:
Code
// HxDispData
  DDRC.0:= 1;  // 0=EINGANG  1=Ausgang


Beim VAR:
Code
   HxDispData    [@PINC, 0 ] : bit;


Und nun sollte ich doch einfach Einschalten über:
Code
HxDispData:= 1; 
oder 
HxDispData:=TRUE;    


Ausschalten über:
Code
HxDispData:= 0; 
oder 
HxDispData:=FALSE;    


Woran kann es liegen, das es bei meinem Testboard eben nicht geht. Ich habe dauerhaft einen PULLDOWN auf dem PIN liegen, egal wie ich den Port schalte.

Ich habe schon andere Ports getestet, das Bild bleibt gleich.

Sind alle Ports defekt oder habe ich einen Denkfehler?

Gruß
Thorsten
---------------------------------------------------------
Nichts ist unmöglich in der Elektronik und der Software, die Grenzen
setzt nur das Budget, Zeit und der Entwickler! ( P V S - D E C K )
go down go up
pvs-deck offline
Schreiberling
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY 
Age: 46
Posts: 654
Registered: 02 / 2009
Homepage Private message
Subject: Re: XMEGA PORT PIN als Ausgang...Denkfehler?  -  Posted: 03.02.2018 - 08:36   -  
Ich glaube hier liegt ein BUG vor...

Wenn ich Namen nutze:
Code
HxDispData    [@PINA, 7 ] : bit;


Funktioniert es nicht, aber wenn ich den Namen z.B. in
Code
HxWDI         [@PORTA, 7 ] : bit;


Funktioniert es!

Ich nutze 5.9.28. Ist da im Namen was verbotenes?

@rolf: Brauchst Du einen Beispielcode?

Gruß
Thorsten
---------------------------------------------------------
Nichts ist unmöglich in der Elektronik und der Software, die Grenzen
setzt nur das Budget, Zeit und der Entwickler! ( P V S - D E C K )
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 52
Posts: 1264
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: XMEGA PORT PIN als Ausgang...Denkfehler?  -  Posted: 03.02.2018 - 08:54   -  
Hi Thorsten,

du hast außer dem Namen noch was geändert ;) PIN .... PORT.

Gruss
Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
golf offline
Benutzer
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  Donauwörth
Age: 64
Posts: 132
Registered: 11 / 2009
Private message
Subject: Re: XMEGA PORT PIN als Ausgang...Denkfehler?  -  Posted: 03.02.2018 - 10:48   -  
'du hast außer dem Namen noch was geändert ;) PIN .... PORT. '

'PIN', wenn ich einlesen will über den Port bzw Portpin.
'Port' , wenn ich ausgeben will über den Port bzw Portpin.

golf
go down go up
pvs-deck offline
Schreiberling
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY 
Age: 46
Posts: 654
Registered: 02 / 2009
Homepage Private message
Subject: Re: XMEGA PORT PIN als Ausgang...Denkfehler?  -  Posted: 03.02.2018 - 12:40   -  
Oh man,

Das passiert wenn man morgens ohne Kaffee an die Arbeit geht.

Danke euch beiden :angel3:
---------------------------------------------------------
Nichts ist unmöglich in der Elektronik und der Software, die Grenzen
setzt nur das Budget, Zeit und der Entwickler! ( P V S - D E C K )
go down go up
 


Registered users in this topic
Currently no registered users in this section

Delete cookies of this forum  •  FAQ / Help  •  Team page  •  Imprint   |  Local time: 22.02.2018 - 13:50