closed

Loginbox

Please enter your username and password into the following fields to log in.


  • Username:
  • Password:
  •  
  • Auto log in on every visit.


  •  

USART in SPI Mode



TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: USART in SPI Mode  -  Posted: 05.04.2019 - 17:10   -  
Hallo,
ich suche einen kleinen Atmel, max mit 44pins und habe mir den AtMega32 ausgesucht.
Nun wollte ich den Treiber 3.19 MSPI Low Level SPI Treiber MSPI_0..MSPI_3 benutzen.

in DocuStdDriver.pdf steht

Quote

Verschiedene AVR Typen erlauben es den/die UARTs als SPI Master zu betreiben. Dies wird in den
Datenblättern unter „USART in SPI Mode“ näher beschrieben. Dort wird das als MSPIM Mode bezeichnet.


Kann mir jmd sagen ob der Mega32 dies kann ?
In der atmel.pdf finde ich nur Multi-processor Communication Mode // Using MPCM

Sorry aber ich kann kein Englich

Gruß Frank
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 54
Posts: 1520
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: USART in SPI Mode  -  Posted: 06.04.2019 - 10:13   -  
Hi Frank,

nimm den 3.21 SPI Low Level Treiber SPIdriver Software Version.

Gruss
Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: USART in SPI Mode  -  Posted: 06.04.2019 - 11:31   -  
Ja Harry jetzt verstehe ich es, ich kann die Pins frei wählen, brauche halt den MISO MOSI SCK nicht benutzen.

Code

SPIdriver1 = PortA, 0, 1, 2, 3; // SCK, MOSI, MISO, SS
SPIorder1 = MSB;
SPIcpol1 = 1;
SPIcpha1 = 1;



Gruß Frank
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 54
Posts: 1520
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: USART in SPI Mode  -  Posted: 07.04.2019 - 17:31   -  
Ähhhhh Frank .....

du darfst auch bei SoftSPI den /CS, in Verbindung zum MAX7219, nicht definieren und mußt ihn manuell bedienen. Ansonsten macht der Treiber je Byte ein /CS und es funktioniert nicht. Du könntest aber mal versuchen die beiden Bytes als Word zu senden und den /CS durch den Treiber bedienen zu lassen ..... könnte funktionieren :).

Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: USART in SPI Mode  -  Posted: 07.04.2019 - 17:35   -  
Hallo Harry, Danke für die Info, aber erstmal neue Platine und einen
Atmel mit ADC eingang :3some: :3some: :3some:

(Ich könnte irre werden :angry5: :angry5: :angry5: )


Gruß Frank
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 54
Posts: 1520
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: USART in SPI Mode  -  Posted: 08.04.2019 - 16:44   -  
Hi Frank,

welchen Atmel ohne ADC hast du denn??? Gibts sowas echt? :D

Wenn das für dein Netzteil ist, XMega (12Bit ADC) oder einen externen ADC via I2C oder SPI.

Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
This post has been edited 1-times. Last edit: 08.04.2019 - 16:46 by Harry.
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: USART in SPI Mode  -  Posted: 08.04.2019 - 20:41   -  
Hallo Harry, schaue dir mal den AtMega162 an



Gruß Frank
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 54
Posts: 1520
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: USART in SPI Mode  -  Posted: 09.04.2019 - 14:55   -  
Hi Frank,

ok überzeugt (der muß schon sehr billig gewesen sein?) ..... Mega16/32/644 aber wie gesagt, was willst du mit einem 10Bit ADC?
30V/10Bit=0.029V Auflösung aber das auf die Spitze auszulegen ist doch nix. MCP3421 ein 18Bit ADC für ca. 2€ mit interner Referenz (0.05%!) und I2C.

Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: USART in SPI Mode  -  Posted: 09.04.2019 - 16:59   -  
Hallo Harry, so genau muss es nicht sein, ich habe was ganz anderes mit dem
Netzteil vor. Möchte ich aber jetzt noch nicht ansprechen :-)


Gruß Frank
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
 


Registered users in this topic
Currently no registered users in this section

Delete cookies of this forum  •  FAQ / Help  •  Team page  •  Imprint   |  Local time: 20.06.2019 - 15:34