DOGS102

Harry
Moderator
Avatar
Gender:
Location: zwischen Augsburg und Ulm
Age: 59
Posts: 2093
Registered: 03 / 2003
Subject:

DOGS102

 · 
Posted: 13.09.2013 - 18:59  ·  #1
Hallo @ all,

DAS hat noch gefehlt: das EA DOGS102-Display mit 102x64 Pixeln. Damit sollte ich alle Displays dieser Serie durch haben :)

Ich hatte übrigens ein witziges Phänomen: wenn ich das Display mit Blitz fotografiert habe, hat es mir jedes mal den Displayinhalt auf den Kopf gestellt und gespiegelt. Nach ein paar Versuchen weiß ich auch wieso. Der Controller des Displays ist anscheinend nicht Licht-geschützt und ein heller Blitz kann ein paar Bits zum kippen bringen. Anfänglich dachte ich, daß es von der Blitzentladung kommt, aber das Kopfstehen/Spiegeln passiert nur, wenn man auf das Display blitzt. Halte ich den Foto unmittelbar daneben und blitze vom LCD weg passiert nichts.

Gruss
Harry

PS: Übrigens wie immer nicht wundern, weil das Programm I2C_DOGS102 heißt. Ich progge alle Displays als I²C-Displays. D.h. durch einen von mir entwickelten Befehlssatz kann ich die Displays via I²C/TWI bedienen und das auch mit dem kleinsten µC. Die komplette Verwaltung des LCDs übernimmt der Mega644 auf der Display-Platine.
You must be logged in or your permissions are to low to see this Attachment(s).
Selected quotes for multi-quoting:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.
MySQL Queries: 15 · Cache Hits: 13   36   49 · Page-Gen-Time: 0.027477s · Memory Usage: 2 MB · GZIP: on · Viewport: SMXL-HiDPI