closed

Loginbox

Please enter your username and password into the following fields to log in.


  • Username:
  • Password:
  •  
  • Auto log in on every visit.


  •  

Platine selber machen ?



TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Platine selber machen ?  -  Posted: 30.05.2015 - 18:51   -  
Hallo, also ich verstehe im mom die Welt nicht mehr.?
vllt kann mir jmd helfen.

Ich möchte mir ne ganz kleine Platine selber machen, ok ok meine letzte Platine die ich selber gemacht habe, liegt 15 Jahre zurück. Aber zur Herstellung hat sich doch nichts geändert ?

Also ich heute zu C....d und habe mir
Bestell-Nr.: 529184 - 62 Platine
Bestell-Nr.: 527882 - 62 Entwickler
gekauft,

Ab nach Hause und auf Overhead mein layout unter Eagle gedruckt.
Ich kenne das noch so, alles was an kupfer stehen bleiben soll muss schwarz
gedruckt sein, alles was an Kupfer weg soll muss das UV Licht durch die OV-Folie kommen.

Nach dem Entwickeln sehe ich auf einmal das meine leiterbahnen frei sind und ich das
Kupfer sehe. Alles was weg sein sollte steht wie eine 1 ??

versteht das jmd von euch ?
Falscher Entwickler.? Natriumhydroxid 250g


Gruß Frank
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Gunter offline
Administrator
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  Frankfurt Main / Germany
Age:
Posts: 1619
Registered: 02 / 2003
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 30.05.2015 - 19:32   -  
Hi,

Entwickler ist OK.
Ich vermute, du interpretierst nur die Farben falsch! Heb den Entwickler mal auf und
lege die Platine in das Ätzbad. Notfalls musst du halt einen zweiten Versuch machen.
- ich fürchte, du benutzt die Schweinerei mit Fe3Cl ?

Gruß
Gunter

edit: aber bestimmt nicht 1/2 Pfund NaOH :confused2:
2 Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
--
Albert Einstein

---
The concept of global warming was created by and for the Chinese in order to make U.S. manufacturing non-competitive
--
Donald J. Trump on Twitter
This post has been edited 1-times. Last edit: 30.05.2015 - 19:39 by Gunter.
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 30.05.2015 - 19:49   -  
Hallo Gunter, ich habe sie doch ins Eisen3Cl gehauen :3some:
Einfach um zu sehen was da wirklich los ist.
Meine Leiterbahnen sind weg. :aerger:

ich verstehe es nicht.?



Gruß Frank
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Gunter offline
Administrator
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  Frankfurt Main / Germany
Age:
Posts: 1619
Registered: 02 / 2003
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 30.05.2015 - 20:07   -  
dann hättest du eine fotoNEGATIV beschichtete Platine

- Das Fotopositiv-Verfahren Beim Fotopositiv-Lack härten die belichteten Stellen der Platine beim Entwickeln nicht aus und können abgewaschen werden. Daher muss die Maske ein Positiv der endgültigen Platine sein, damit die Leiterbahnen stehenbleiben. Man kann hier seine Platinen selbst mit Lack beschichten oder fertig beschichtete kaufen. Bei fertig beschichteten Platinen ist die Schichtdicke viel gleichmäßiger, und man hat weniger Schwierigkeiten beim Belichten und Entwickeln. Beim Fotopositiv-Verfahren kann die Ätzmaske nach dem Ätzen durch nochmaliges Belichten und anschließendes Entwickeln entfernt werden
- Das Fotonegativ-Verfahren Beim Fotonegativ-Lack härten die belichteten Stellen der Platine beim Entwickeln aus. Die nicht belichteten Stellen können dann abgewaschen werden, daher muss die Maske ein Negativ der endgültigen Platine sein, damit die Leiterbahnen stehenbleiben. Nach dem Ätzen muss der Lack mit einem speziellen Stripper entfernt werden. Da Fotonegativ-Material im Handel für den Amateur kaum zu finden ist, wird es hier nicht weiter betrachtet.
2 Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
--
Albert Einstein

---
The concept of global warming was created by and for the Chinese in order to make U.S. manufacturing non-competitive
--
Donald J. Trump on Twitter
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 30.05.2015 - 21:25   -  
Quote by Gunter

dann hättest du eine fotoNEGATIV beschichtete Platine



Ja das denke ich auch so langsam, aber da ich noch eine zweite habe, habe ich unter Eagle
PS_Invers erstellt. wenn die jetzt auch falsch ist, bin ich Montag bei C :aerger:


PS
Noch 5 Min nach Belichten warten und dann ab in den Entwickler.
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 30.05.2015 - 21:54   -  
Ich habe wirklich FotoNegativ, denn jetzt mit dem PS_Invers Ausdruck war es richtig.

Aber eins habe ich gelernt, NIE wieder zu C fahren... :angry1: :angry1: :angry1:



Schönen Abend.
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Harald_K offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: n/a 
Age: 57
Posts: 221
Registered: 02 / 2013
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 01.06.2015 - 13:35   -  
Seltsam ...

also wir haben beim großen C auch schon beschichtetes Material gekauft, und das war - wie bei allen anderen Lieferanten auch - positiv abbildend, d.h. Leiterbahnen sind auf dem Ausdruck schwarz.

btw - was für nen Drucker nimmst du, um die Folien zu drucken - besonders intressiert mich dabei die Schwärze/Dichte der großen Flächen??

Entwickler dosieren wir immer so nen Kaffeelöffel NaOH auf 0,6l warmes Wasser.
Gruß Harald_K
go down go up
Gunter offline
Administrator
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  Frankfurt Main / Germany
Age:
Posts: 1619
Registered: 02 / 2003
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 01.06.2015 - 13:48   -  
Quote by Harald_K

Entwickler dosieren wir immer so nen Kaffeelöffel NaOH auf 0,6l warmes Wasser.

jo. Und einen Schuß 30%iges H2O2 in etwa 0,6l HCl
2 Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
--
Albert Einstein

---
The concept of global warming was created by and for the Chinese in order to make U.S. manufacturing non-competitive
--
Donald J. Trump on Twitter
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 01.06.2015 - 14:54   -  
@Harald_K den Entwickler nicht über 25 Grad ansetzen, steht auch in der Beschreibung auf der Homepage bei C.. und R...

Wie gesagt, die letzten platinen habe ich selber vor 15 jahren gemacht, ich muss mich da auch erst wieder richtig einarbeiten.

Ich Drucke mit einem EpsonTintenpinkler, bissel in der einstellung schrauben und dann geht das schon. Aber ich werde mir jetzt so ein billigen Laser Drucker holen, die sollen besser sein,
besseres schwarz sollen die bringen.

Aber mit den Overhead Folien kann ich ja noch bissel üben, habe noch ca 100 Blatt im Schrank.
(Schön wenn ein guter kumpel in so einer firma arbeitet :-) )


Gruß Frank
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 54
Posts: 1529
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 01.06.2015 - 17:46   -  
10g/l NaOH .... ist ein Milupa-Dosierlöffel 3mm unter Rand :D

@Frank: billige Laser sind sche...e. Der einzige Drucker der je gut für Filme funktioniert hat, war der HP Color Laserjet 4550.
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
This post has been edited 1-times. Last edit: 01.06.2015 - 17:48 by Harry.
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 01.06.2015 - 19:06   -  
Harry hast du das schon mal getestet ? woher weißt du das ?
der HP Color Laserjet 4550 kostet aber ganz schön schöne :3some:

Da kann man sich aber viele Folien von Profis erstellen lassen.
Hattest du nicht mal gesagt das du Folien bei einer Firma machen läßt ?


Gruß Frank
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 54
Posts: 1529
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 01.06.2015 - 19:49   -  
Hi Frank,

ich hab schon viele Drucker getestet. Was auch noch relativ gut war ist ein HP Tintenspritzer mit einer guten (Packung 50Stück 40€) Folie.

Ja der: http://www.cadgrafik-bauriedl.de/ ...... aber nur wenn ich viele Platinen mache oder bei Bauteilen mit 0.5mm Pitch.

Gruss
Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
This post has been edited 1-times. Last edit: 01.06.2015 - 19:50 by Harry.
go down go up
Harald_K offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: n/a 
Age: 57
Posts: 221
Registered: 02 / 2013
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 01.06.2015 - 20:36   -  
also unsre Layouts haben wir früher mit dem DeskJet / DeskJet500 auf Transparentpapier (Zanders T2000 mit 90g/m² sonst wirds zu wellig) gedruckt, dann gabs einen TI-Laser mit 2 Papierfächern, der irgendwann kaputtging - von da an über diverse Laser von HP, Lexmark, ... derzeit wieder ein HP mit 4 Papierschächten und Netzwerk-IF .. und es wurde immer grieseliger, die Kanten der Leiterbahnen sind ok, aber in den großen Masseflächen / dicken Leiterbahnen gibts hier und da feine Löcher.

naja, für nen Prototyp langts.

größere Stückzahlen lassen wir fertigen, schonmal wegen der Chemie etc ...
Gruß Harald_K
go down go up
TheBeginner offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: GERMANY  Wunsiedel Bayern
Age: 62
Posts: 452
Registered: 06 / 2013
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 03.06.2015 - 12:52   -  
Heute habe ich neue Platinen von C... bekommen, 5 Stück....
und wieder eine Negative und eine Positive dabei.

3 Stück habe ich noch. Soll ich Positiv oder Negativ Belichten.
Wo ist meine Glaskugel ? :angry1:

Gerade mit C.. Telefoniert, die glauben mir das nicht.

PS. Das was ihr seht sind nur Testplatinen wegen Belichtungszeiten.
You must be logged in or your permissions are to low to see this Attachment(s).
------------------------------------------------------------------------
Als Gott mich schuf wollte er angeben.
go down go up
Gunter offline
Administrator
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  Frankfurt Main / Germany
Age:
Posts: 1619
Registered: 02 / 2003
Private message
Subject: Re: Platine selber machen ?  -  Posted: 03.06.2015 - 13:30   -  
positiv ist Standard:
was geschwärzt ist bleibt als Kupfer stehen
2 Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher
--
Albert Einstein

---
The concept of global warming was created by and for the Chinese in order to make U.S. manufacturing non-competitive
--
Donald J. Trump on Twitter
go down go up
 


Registered users in this topic
Currently no registered users in this section

Delete cookies of this forum  •  FAQ / Help  •  Team page  •  Imprint   |  Local time: 16.07.2019 - 00:41