closed

Loginbox

Please enter your username and password into the following fields to log in.


  • Username:
  • Password:
  •  
  • Auto log in on every visit.


  •  

Curve Generator



Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 55
Posts: 1635
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Curve Generator  -  Posted: 26.04.2020 - 19:48   -  
Hallo Zusammen,

ich habe mehrere Probleme mit dem Curve Generator:

- Wenn ich ihn aufrufe, wird seit einiger Zeit nicht das zuletzt bearbeitete Projekt geladen, sondern (egal, was ich grad mache) immer das gleiche. Wo finde ich die zugehörige ini-Datei, damit ich die mal lösche (ist das empfehlenswert oder eher eine sche... Idee?).

- Ich habe folgende Kurve geladen (Bild CG1.jpg). Der Export ist eingestellt auf Werte von -100 bis 1000 (Bild CG2.jpg). Exportiert wird aber von -200 bis 1000 (Bild CG3.jpg). Ich kann machen, was ich will (Punkteanzahl verändern, oberen Wert ändern) immer geht's bei -200 los.

- Ich habe jetzt den Wert -200 gelöscht (Bild CG4.jpg) und siehe da, der Export klappt (Bild CG5.jpg). Ist aber blöd, weil irgendwann brauch ich den Wert ab -200. Das ist eine Standard-Schaltung von mir zur Temperaturmessung.

Ich weiß, daß der Curve Generator ein altes Porgramm ist, aber vielleicht kann sich ja mal jemand dem annehmen :)

Gruss
Harry
You must be logged in or your permissions are to low to see this Attachment(s).
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 55
Posts: 1635
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 26.04.2020 - 20:21   -  
Ok erstes Problem ist gelöst: Hab die ini-Datei gelöscht :)
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
rage offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: n/a 
Age: 60
Posts: 183
Registered: 02 / 2007
Homepage Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 06.05.2020 - 14:58   -  
Hey Harry,

ist es bei Dir notwendig die Punkte per Maus zu verschieben? Wenn nicht kann ich vieleicht helfen, ich hab ein ähnliches Tool geschrieben, welches Polynome und Gradengleichung berechnet, anzeigt und exportiert. Die Daten werden als XY-Werte in einem Listview eingeben. Das könnte ich ein wenig aufhübschen und es dann freigeben.

cu Ralf
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 55
Posts: 1635
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 06.05.2020 - 16:16   -  
Hallo Ralf,

schön wäre es, wenn du gleich noch im richtigen Format in eine Datei exportieren könntest :). Und nein ich verschiebe nichts, ich gebe die Werte ein.

Danke & Gruss
Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
rage offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: n/a 
Age: 60
Posts: 183
Registered: 02 / 2007
Homepage Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 08.05.2020 - 15:44   -  
Hey Harry,
ich habe da mal was vorbereitet. Im Groben geht es schonmal, ich bin mir sicher das es noch Fehler gibt.
Im linken oberen View kannst Du mit der rechten Maustaste den Export der Datenreihe mit der jeweiligen Berechnung anstossen.
Im unteren View kannst Du mit den Buttons oder der rechten Maustaste Zeilen hinzufügen oder entfernen. In der rechten Seite siehst Du die Kurve.
Ich habe mal eine Testdatei mit hinzugefügt, die musst Du erst entpacken, da der Dateitype beim hochladen nicht erlaubt war.
Ansonsten hast Du ja meine Telefonnummer und meine Mailadresse, oder hier im Forum.

cu Ralf
You must be logged in or your permissions are to low to see this Attachment(s).
This post has been edited 2-times. Last edit: 12.05.2020 - 11:01 by rage.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 55
Posts: 1635
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 08.05.2020 - 16:44   -  
Hallo Ralf,

herzlichen Dank :). Ich teste und berichte.

Gruss
Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
rage offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: n/a 
Age: 60
Posts: 183
Registered: 02 / 2007
Homepage Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 12.05.2020 - 10:39   -  
Guten Morgen,

ich habe im letzten Beitrag die .exe ausgetauscht. Zum einen ist im ersten Eintrag der Funktionen nichts exportiert worden. Man kann die Parameter der Funktionen nach einem Doppelklick auf die zweite Spalte, bearbeiten und die Farbe im Chart ändern, auch hier Doppelklick auf die Farbe.

Weiß jemand wie man ein Fix64 nach Delphi exportiert, dann könnte ich den beim Export auch noch hinzufügen.
Bin im Forum fündig geworden, daher die .exe nochmal ausgetauscht.

cu Ralf
This post has been edited 1-times. Last edit: 12.05.2020 - 10:59 by rage.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 55
Posts: 1635
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 14.05.2020 - 06:49   -  
Hi Ralf,

endlich bin ich zum testen gekommen und bin (fast ;) ) begeistert. Wenn ich noch ein paar Vorschläge machen dürfte?

- die Eingabekurve irgendwie besser von den anderen unterscheidbar machen
- die Ausgabekurve, die man aktuell markiert hat, deutlich hervorheben (ich tu mich mit den vielen Farben echt schwer ..... nein bin nicht farbenblind :D
- nach dem exportieren eine Rückmeldung, daß das auch passiert ist
- was ist mit der Auswahl "Integer" beim Export?
- wenn ich im Export-Fenster auf "Schliessen" klicke, passiert nichts. Schliessen geht nur über "X".

Und ein paar Fragen:
- ist die Ausgabedatei kompatibel zum Curve Generator von AVRCo? Kann ich diese mit InterPolX/Y verwenden?
- bei Rolfs CurveGenerator muß der Export immer eine gerade Anzahl Werte sein, bei dir nicht. Wieso?

Gruss
Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
This post has been edited 1-times. Last edit: 14.05.2020 - 06:52 by Harry.
go down go up
rage offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: n/a 
Age: 60
Posts: 183
Registered: 02 / 2007
Homepage Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 14.05.2020 - 09:06   -  
Guten Morgen Harry,
klar darfst Du das.

Quote
- die Ausgabekurve, die man aktuell markiert hat, deutlich hervorheben (ich tu mich mit den vielen Farben echt schwer ..... nein bin nicht farbenblind :D

Zum einen kannst Du ja die Farben selber ändern. Ich könnte dann die Farben immer in einer Ini hinterlegen, so das es immer die gleichen sind.
Quote
- die Eingabekurve irgendwie besser von den anderen unterscheidbar machen

Wenn ich die Eingabekurve dicker mache, wäre das eine Lösung?
Quote
- nach dem exportieren eine Rückmeldung, daß das auch passiert ist

Das mache ich.
Quote
- was ist mit der Auswahl "Integer" beim Export?

Kein Problem
Quote
- wenn ich im Export-Fenster auf "Schliessen" klicke, passiert nichts. Schliessen geht nur über "X".

Ups, vergessen

Quote
- ist die Ausgabedatei kompatibel zum Curve Generator von AVRCo? Kann ich diese mit InterPolX/Y verwenden?
Ich hab gerade mal im Manual gelesen und denke eher nicht, ich vermute mal Rolf speichert jeweils einen X und einen Y Wert ab. Aber das könnte Rolf eher beantworten, man würde es als Forschunsprojekt auch rausbekommen, aber mit Rolf's Hilfe geht das schneller uund dann kann ich das einbauen.
Für die Anwendung wofür ich das eigentlich gebaut habe, brauche ich das nicht. Nehmen wir mal an wir haben einen AD-Wandler mit 16 Bit Auflösung, also bekommen wir 65536 Werte, der Wert ist meine Adresse, also X (* Größe des Wertes, Byte=1, Word=2 etc) dann habe ich ohne große Rechenzeit sofort den Y-Wert. Unsere Tabelle liegt nicht im ROM/RAM/EEPROM sonder wir haben dafür direkt einen SPI-Flash-Chip, da passt jede Menge rein.
Quote
- bei Rolfs CurveGenerator muß der Export immer eine gerade Anzahl Werte sein, bei dir nicht. Wieso?

Weil ich das nirgens begrenzt habe, ich stelle eh den Wert ein den ich brauche, also z.B. 0..65535.
Die Punkte die ich ohne Rolf hinbekommen, mach ich fast sofort.
cu rage
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 55
Posts: 1635
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 14.05.2020 - 10:20   -  
Hi Ralf,

das ist aber nett :) ...... jetzt wirds kompliziert. Ich schreib mal rot meine Antworten rein.
Quote by rage

Quote
- die Ausgabekurve, die man aktuell markiert hat, deutlich hervorheben (ich tu mich mit den vielen Farben echt schwer ..... nein bin nicht farbenblind :D

Zum einen kannst Du ja die Farben selber ändern. Ich könnte dann die Farben immer in einer Ini hinterlegen, so das es immer die gleichen sind.
ok das wußte ich nicht
Quote
- die Eingabekurve irgendwie besser von den anderen unterscheidbar machen

Wenn ich die Eingabekurve dicker mache, wäre das eine Lösung?
auf jeden Fall
Quote
- nach dem exportieren eine Rückmeldung, daß das auch passiert ist

Das mache ich.
danke
Quote
- was ist mit der Auswahl "Integer" beim Export?

Kein Problem
nochmals danke
Quote
- wenn ich im Export-Fenster auf "Schliessen" klicke, passiert nichts. Schliessen geht nur über "X".

Ups, vergessen
ned so schlimm und kann passieren :)
Quote
- ist die Ausgabedatei kompatibel zum Curve Generator von AVRCo? Kann ich diese mit InterPolX/Y verwenden?
Ich hab gerade mal im Manual gelesen und denke eher nicht, ich vermute mal Rolf speichert jeweils einen X und einen Y Wert ab. Aber das könnte Rolf eher beantworten, man würde es als Forschunsprojekt auch rausbekommen, aber mit Rolf's Hilfe geht das schneller uund dann kann ich das einbauen.
Rolf bitte gib dein Wissen preis über das Format


Gruss
Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
rage offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: n/a 
Age: 60
Posts: 183
Registered: 02 / 2007
Homepage Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 15.05.2020 - 14:39   -  
Hallo Harry,

ich hab das mal soweit geändert, bis auf den Export als AVRco-kompatibel, da fehlt mir immer noch die Info. Im Notfall muß ich das halt erforschen.

cu Ralf
You must be logged in or your permissions are to low to see this Attachment(s).
go down go up
pvs-deck offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY 
Age: 49
Posts: 1102
Registered: 02 / 2009
Homepage Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 15.05.2020 - 21:55   -  
Hallo Ralf,

das Format war eigentlich ganz easy, ich hatte es selbst schon mit dem HEX Editor bearbeitet.

Code
// Umrechnungstabelle ADC in Ohm
  ADCLookUpInt   : array[1..(42 * 4) + 3] of byte = 'Werte_42_INT_R.crvg';
  // 42 point.x point.y of integer, 3bytes info


Es kommt aber auch drauf an was für eine Ausgabe Du nimmst.

Soweit ich mich erinnere sind die ersten 3 Bytes Info-Bytes, danach werden die in x und y geschrieben.

Auszug aus dem Interpol-Demo:
Code
{--------------------------------------------------------------}
{ Const Declarations }
const
  IntLookUp   : array[1..(100 * 4) + 3] of byte = 'AVR Interpol.crvg';
  // 100 point.x point.y of integer, 3bytes info

  LongLookUp  : array[1..(100 * 8) + 3] of byte = 'AVR InterpolL.crvg';
  // 100 point.x point.y of longint, 3bytes info

  FloatLookUp : array[1..(100 * 8) + 3] of byte = 'AVR InterpolF.crvg';
  // 100 point.x point.y of float, 3bytes info


Thorsten
---------------------------------------------------------
Nichts ist unmöglich in der Elektronik und der Software, die Grenzen
setzt nur das Budget, Zeit und der Entwickler! ( P V S - D E C K )
This post has been edited 1-times. Last edit: 15.05.2020 - 22:00 by pvs-deck.
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 55
Posts: 1635
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 18.05.2020 - 07:36   -  
Ich hab jetzt mal eine einfache Kurve, Gerade, exportiert um hinter das Dateiformat zu kommen.

Bild LUT1.png:
auf Adresse
$00 & $01: keine Ahnung (vielleicht Variablentyp und Anzahl Werte? Könnte sein, denn wenn ich als LongWord exportiere steht da $020A)
$02 - $05: X- und Y-Wert 1
$06 - $09: X- und Y-Wert 2
.
.
$26 - $29: X- und Y-Wert 10
$2A: keine Ahnung, aber anscheinend immer $00; evtl. EOF-Kennung?

Gruss
Harry
You must be logged in or your permissions are to low to see this Attachment(s).
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
rage offline
Benutzer
Avatar
Gender: n/a
Location: n/a 
Age: 60
Posts: 183
Registered: 02 / 2007
Homepage Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 18.05.2020 - 18:55   -  
Guten Abend,

so ich hab das auch mal wie Harry gemacht, ich denke das passt jetzt. Warum beim Float solche Rundungsfehler beim Orginal sind keine Ahnung woher die kommen. Ich habe die entsprechende Datei (testkurve.curv und die Floatausgabe einmal mit Orginal exportiert und einmal mit meinem Tool) mit in die Zip-Datei getan. Das AVRco ist voreingestellt, man kann jetzt sozusagen Orginaldateien erzeugen oder nur die Y-Achse, so wie ich das benötige.

cu Ralf
You must be logged in or your permissions are to low to see this Attachment(s).
go down go up
Harry offline
PowerUser
Avatar
Gender: male
Location: GERMANY  zwischen Augsburg und Ulm
Age: 55
Posts: 1635
Registered: 03 / 2003
Private message
Subject: Re: Curve Generator  -  Posted: 18.05.2020 - 20:04   -  
Hi Ralf,

zum testen komme ich erst Mittwoch, aber ich weiß jetzt schon, daß es klappen wird. RESPEKT!

Harry
Elektronik arbeitet mit Rauch - wenn man den Rauch raus läßt, funktioniert es nicht mehr.
Electronics works with smoke - if you let the smoke out, it works no longer.
go down go up
 


Registered users in this topic
Currently no registered users in this section

Delete cookies of this forum  •  FAQ / Help  •  Team page  •  Imprint   |  Local time: 01.06.2020 - 03:51