Modbus RTU Slave für Atmega328PB

suche einfachen Slave

jomixl
Benutzer
Avatar
Gender:
Posts: 223
Registered: 02 / 2008
Subject:

Modbus RTU Slave für Atmega328PB

 · 
Posted: 15.08.2023 - 16:41  ·  #1
Hallo,
hat jemand eine Idee wo ich ein Beispiel für einen einfachen Slave für Modbus RTU für einen Atmega328PB in Pascal finden kann?

Gruß Joachim
pvs-deck
PowerUser
Avatar
Gender:
Age: 53
Homepage: pvs-deck.de
Posts: 1340
Registered: 02 / 2009
Subject:

Re: Modbus RTU Slave für Atmega328PB

 · 
Posted: 16.08.2023 - 10:00  ·  #2
Moin,

warum benutzt Du nicht den Modbustreiber?

Demoprogramm: AVR ModBusRTU (MODBUS_RTU), den Treiber nutze ich seit vielen Jahren mit einen Atmega1284P.

Der kann ASCII und RTU, RTU ist nicht so einfach, da es klare Timing vorgaben für das Protokoll gibt.

ASCII kann man sich sehr leicht selbst erstellen.

Thorsten
jomixl
Benutzer
Avatar
Gender:
Posts: 223
Registered: 02 / 2008
Subject:

Re: Modbus RTU Slave für Atmega328PB

 · 
Posted: 24.08.2023 - 09:27  ·  #3
Hallo Thorsten,
ich wollte ein vorhandenes Projekt um Modbus erweitern. Für die Verwendung des Treibers ist der Rechner zu klein und das mit dem Timing ist wie du geschrieben hast komplex. Einzige Möglichkeit wäre nur die Befehle 03 und 16 zu verwenden, aber auch das wird nicht so einfach. Also hab ich das wieder auf Eis gelegt.

Gruß Joachim
Selected quotes for multi-quoting:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.
MySQL Queries: 15 · Cache Hits: 14   66   80 · Page-Gen-Time: 0.023302s · Memory Usage: 2 MB · GZIP: on · Viewport: SMXL-HiDPI