@ Merlin

  • 1
  • 2
  • 3
  • Page 1 of 3
Harry
Moderator
Avatar
Gender:
Location: zwischen Augsburg und Ulm
Age: 59
Posts: 2078
Registered: 03 / 2003
Subject:

@ Merlin

 · 
Posted: 06.10.2023 - 19:10  ·  #1
Hello Merlin,
since nothing has happened for a long time, I have a few questions: What should happen next with the AVRCo? What is planned? Where is the PED32new (is always uninstalled during an update)?

Hallo Merlin,
da seit längerer Zeit nichts mehr passiert, habe ich ein paar Fragen: Wie soll es mit dem AVRCo weiter gehen? Was ist geplant? Wo ist der PED32new (wird immer beim Update deinstalliert)?

Gruss/Regards
Harry
Merlin
Administrator
Avatar
Gender:
Age: 24
Posts: 1370
Registered: 03 / 2005
Subject:

Re: @ Merlin

 · 
Posted: 07.10.2023 - 14:43  ·  #2
Hallo Harry.

Firstly with the updates - I believe I can now avoid a full uninstall, so PED32New will not be uninstalled in the future.

I will make sure that PED32New is in the next update. I can provide separately now if you wish.

Current work includes enhancements to skeletons, including associating interrupts with skeletons, renaming interrupts that are not used by the system, using assembler in some skeleton record functions and procedures, new DSC files for newer devices.

Drivers for newer devices will also be available, but they will be chargeable. However there is nothing to stop you creating your own.

The optimiser has been advanced, particularly for improving optimisation of skeleton records.

A new mechanism has been introduced to allow system functions to be replaced externally to the compiler. That is a rather specialised technique that will be used in the new drivers to help with migration of existing projects where system functions do not support the newer devices.

I will be going on holiday shortly. The new update will not be available until I get back.

=================================================================================

Erstens mit den Updates - ich glaube, ich kann jetzt eine vollständige Deinstallation vermeiden, so dass PED32New in Zukunft nicht mehr deinstalliert wird.

Ich werde dafür sorgen, dass PED32New im nächsten Update enthalten ist. Wenn Sie es wünschen, kann ich es jetzt schon separat bereitstellen.

Zu den aktuellen Arbeiten gehören Verbesserungen an den Skeletten, einschließlich der Verknüpfung von Interrupts mit Skeletten, Umbenennung von Interrupts, die nicht vom System verwendet werden, Verwendung von Assembler in einigen Skelett-Record-Funktionen und Prozeduren, neue DSC-Dateien für neuere Geräte.

Treiber für neuere Geräte werden ebenfalls zur Verfügung stehen, sind aber kostenpflichtig. Es spricht jedoch nichts dagegen, eigene zu erstellen.

Der Optimierer wurde weiterentwickelt, um insbesondere die Optimierung von Skeleton Records zu verbessern.

Es wurde ein neuer Mechanismus eingeführt, mit dem Systemfunktionen außerhalb des Compilers ersetzt werden können. Es handelt sich dabei um eine recht spezielle Technik, die in den neuen Treibern verwendet werden wird, um die Migration bestehender Projekte zu erleichtern, bei denen die Systemfunktionen die neueren Geräte nicht unterstützen.

Ich werde in Kürze in den Urlaub fahren. Das neue Update wird nicht verfügbar sein, bevor ich zurück bin.

Regards

Merlin
Merlin
Administrator
Avatar
Gender:
Age: 24
Posts: 1370
Registered: 03 / 2005
Subject:

Re: @ Merlin

 · 
Posted: 07.10.2023 - 14:45  ·  #3
BTW last update was only 3 months ago!
Harry
Moderator
Avatar
Gender:
Location: zwischen Augsburg und Ulm
Age: 59
Posts: 2078
Registered: 03 / 2003
Subject:

Re: @ Merlin

 · 
Posted: 07.10.2023 - 14:54  ·  #4
Actually I thought Rolf wanted to keep it running as freeware. Who earns from the updates? How is that supposed to work? Annual payment as before?
Who needs these Skeletons? Is this the fun of a few?

Eigentlich dachte ich, dass Rolf es als Freeware am Laufen halten wollte. Wer verdient an den Updates? Wie soll das funktionieren? Jährliche Zahlung wie bisher?
Wer braucht diese Skeletons? Ist das der Spaß einiger weniger?

Gruss/Regards
Harry
Merlin
Administrator
Avatar
Gender:
Age: 24
Posts: 1370
Registered: 03 / 2005
Subject:

Re: @ Merlin

 · 
Posted: 07.10.2023 - 15:59  ·  #5
The compiler is still freeware. Drivers are external components. If you want to use new devices you will need the new compiler, but it will still be free. Anyone with enough skill can develop drivers, and if they wish to provide them for free, then great. If not, that is up to them. Currently Udo and I are developing a number of drivers for new devices. The pricing is yet to be decided but it will be modest compared to the old cost of the compiler. We will not be providing them for free.

You will definitely need the new compiler if you are using new devices - the old one will not work.

Skeletons greatly simplify the development of drivers, therefore lowering the cost and reducing the time. You can develop drivers without skeletons but it will be a lot harder and your drivers are likely to be more difficult to use. Even if you do not personally use skeletons in the future you will almost certainly be using them 'under the hood'. Skeletons are also extremely powerful compared to conventional records.

With the greatest of respect, Harry, I think that the compiler has moved forward more than it has done for a number of years. I provide my time developing the compiler, optimiser and assembler for free, but that is the limit of my commitment. I made it clear at the outset that I would not be extending the compiler to new drivers nor maintaining old ones. Therefore I feel fully justified in charging for extensions to the system.

==============================================================================

Der Compiler ist nach wie vor Freeware. Die Treiber sind externe Komponenten. Wenn Sie neue Geräte verwenden wollen, benötigen Sie den neuen Compiler, der aber immer noch kostenlos sein wird. Jeder, der über genügend Fähigkeiten verfügt, kann Treiber entwickeln, und wenn er sie kostenlos zur Verfügung stellen möchte, ist das großartig. Wenn nicht, ist das seine Sache. Derzeit entwickeln Udo und ich eine Reihe von Treibern für neue Geräte. Der Preis steht noch nicht fest, aber er wird bescheiden sein im Vergleich zu den alten Kosten des Compilers. Wir werden sie nicht kostenlos zur Verfügung stellen.

Sie werden auf jeden Fall den neuen Compiler brauchen, wenn Sie neue Geräte verwenden - der alte wird nicht funktionieren.

Skeletons vereinfachen die Entwicklung von Treibern erheblich, wodurch die Kosten und die Zeit gesenkt werden. Sie können Treiber auch ohne Skeletons entwickeln, aber es wird sehr viel schwieriger sein und Ihre Treiber werden wahrscheinlich schwieriger zu benutzen sein. Selbst wenn Sie persönlich keine Skeletons verwenden, werden Sie sie in Zukunft mit Sicherheit "unter der Haube" einsetzen. Außerdem sind Skelette im Vergleich zu herkömmlichen Datensätzen extrem leistungsfähig.

Bei allem Respekt, Harry, ich denke, der Compiler hat sich so sehr weiterentwickelt wie schon seit Jahren nicht mehr. Ich stelle meine Zeit für die Entwicklung des Compilers, Optimierers und Assemblers kostenlos zur Verfügung, aber das ist die Grenze meines Engagements. Ich habe von Anfang an klargestellt, dass ich den Compiler weder auf neue Treiber ausweiten noch alte Treiber pflegen werde. Daher halte ich es für völlig gerechtfertigt, für Erweiterungen des Systems Gebühren zu verlangen.
Harry
Moderator
Avatar
Gender:
Location: zwischen Augsburg und Ulm
Age: 59
Posts: 2078
Registered: 03 / 2003
Subject:

Re: @ Merlin

 · 
Posted: 10.10.2023 - 10:33  ·  #6
Hello Merlin,

as far as I know, skeletons makes the whole thing slower.

What else needs to be considered: If libraries are encrypted and therefore cannot be changed, they must be 100% error-free. Who is liable for this?

Perhaps existing errors should be corrected first!? topic.php?t=4079
===================================================≈=============================
Hi Merlin,

soweit mir bekannt ist, macht skelletons das ganze langsamer.

Was noch zu bdenken ist: Wenn librarys verschlüsselt sind und somit nicht änderbar, müssen sie 100% fehlerfrei sein. Wer haftet dafür?

Vielleicht sollten erst einmal vorhandene Fehler beseitigt werden. topic.php?t=4079

Gruss/Regards
Harry
Merlin
Administrator
Avatar
Gender:
Age: 24
Posts: 1370
Registered: 03 / 2005
Subject:

Re: @ Merlin

 · 
Posted: 10.10.2023 - 15:28  ·  #7
Harry I don't want to fall out with you (or anyone else) but I will defend myself.

"as far as I know, skeletons makes the whole thing slower."

But surely that is the point - as far as you know. You don't know. As far as I know skeletons do not slow things down compared with achieving the same objective by other means, because all the work is done in the compiler.

"What else needs to be considered: If libraries are encrypted and therefore cannot be changed, they must be 100% error-free. Who is liable for this?" that is between you and whoever you get the drivers from. Normally if you pay you get the sources, but that is up to the individual.

"Perhaps existing errors should be corrected first!? topic.php?t=4079"

As I have previously stated, I have not agreed to maintain existing drivers or provide new ones within the compiler. If you or anyone else can provide a fix I will try to implement it, but no guarantees even with that. So no, I have no intention of fixing this.

====================================================================================

Harry, ich will mich nicht mit dir (oder jemand anderem) anlegen, aber ich werde mich verteidigen.

"Soweit ich weiß, macht das Skelett die ganze Sache langsamer."

Aber das ist doch genau der Punkt - soweit Sie wissen. Sie wissen es nicht. Soweit ich weiß, verlangsamen Skelette die Dinge nicht im Vergleich zum Erreichen desselben Ziels mit anderen Mitteln, da die gesamte Arbeit im Compiler erledigt wird.

"Was noch zu beachten ist: Wenn Bibliotheken verschlüsselt sind und daher nicht geändert werden können, müssen sie zu 100 % fehlerfrei sein. Wer haftet dafür?" Das ist eine Sache zwischen Ihnen und demjenigen, von dem Sie die Treiber beziehen. Normalerweise erhält man die Quellen, wenn man dafür bezahlt, aber das ist Sache des Einzelnen.

"Vielleicht sollten vorhandene Fehler zuerst korrigiert werden! topic.php?t=4079"

Wie ich bereits erklärt habe, habe ich mich nicht bereit erklärt, bestehende Treiber zu pflegen oder neue Treiber im Compiler bereitzustellen. Wenn Sie oder jemand anderes eine Korrektur vorschlagen kann, werde ich versuchen, sie zu implementieren, aber selbst dann gibt es keine Garantien. Also nein, ich habe nicht die Absicht, dies zu beheben.



Regards

Merlin
Harry
Moderator
Avatar
Gender:
Location: zwischen Augsburg und Ulm
Age: 59
Posts: 2078
Registered: 03 / 2003
Subject:

Re: @ Merlin

 · 
Posted: 10.10.2023 - 17:14  ·  #8
Dear Merlin,

of course I don't want to argue, but before I screw a spoiler onto my car, I dent the sheet metal and inflate the tires.

Regards
Harry

+×÷=/_<>[]][><_/=÷×++×÷=/_<>[]][><_/=÷×+

Lieber Merlin,
ich möchte mich natürlich nicht streiten, aber vor ich einen Spoiler an mein Auto schraube, beule ich das Blech aus und pumpe die Reifen auf.

Gruss
Harry
  • 1
  • 2
  • 3
  • Page 1 of 3
Selected quotes for multi-quoting:   0

Registered users in this topic

Currently no registered users in this section

The statistic shows who was online during the last 5 minutes. Updated every 90 seconds.
MySQL Queries: 15 · Cache Hits: 13   134   147 · Page-Gen-Time: 0.024108s · Memory Usage: 2 MB · GZIP: on · Viewport: SMXL-HiDPI